Zahlung Ihrer Ferienunterkunft - Zahlung von Gutscheinen

Bei der Buchung einer Ferienunterkunft erfolgt die Zahlung per Vorkasse (Überweisung des Betrages vor der Anreise).

Nach erfolgter Buchung kann eine Anzahlung in Höhe von zwischen 23,8 % und 29,75 % des Gesamtaufenthaltspreises verlangt werden. Der gesamte Aufenthaltspreis bzw. der Restbetrag, einschließlich aller Nebenkosten, ist spätestens 10 Tage vor der Anreise fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist.

Sie werden nach erfolgter Buchung schriftlich, per Briefpost, zur Zahlung aufgefordert. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung per E-Mail.

Unsere Gutscheine können Sie per Lastschrift-Einzug oder auf Rechnung bezahlen.

Die Zahlart können Sie am Ende des Bestellprozesses wählen.
Bei keiner der Zahlarten fallen zusätzliche Gebühren an. Der Mindestbestellwert bei Gutscheinen beträgt 100 Euro.

Zur Zahlung per Lastschrift-Einzug werden Sie an unseren Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Bei der Zahlung auf Rechnung werden Sie per E-Mail zur Zahlung aufgefordert.

In beiden Fällen erhalten Sie nach Zahlungseingang eine Zahlungsbestätigung per E-Mail.

Der Gutschein wird Ihnen nach erfolgter Zahlung wahlweise als PDF per E-Mail oder auf dem Postweg zugesendet.