News von Norderney

Tourismus

12.12.2012
lkw seeluft schinken

Norderneyer Schinken

Norderneyer Schinken

Norderney – Viele Städte und Gegenden Deutschlands haben Ihre Spezialitäten: Dresdner Stollen oder Berliner Weiße,  Emder Matjes oder Nürnberger Rostbratwürstchen – alle diese Produkte sind Erfolge, die mit ihrer Herkunft werben und untrennbar verbunden sind.

Schinken

Norderney – Aldi Süd

Auch Norderney gehört seit relativ kurzer Zeit zu den Orten, die ein solches Erfolgsprodukt vorweisen können. Der Norderneyer  Inselschinken ist inzwischen weit über die Grenzen der Insel hinaus bekannt und in einer Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften erhältlich. Seit dem Jahr 2000 veredelt die Norderneyer Schinken GmbH & Co. KG Basisware aus Nordrhein-Westfalen mit gesunder frischer Seeluft von der Insel, Salz und Gewürzen. Die Rechnung der Firmengründer ging offensichtlich auf: Die Firma produziert zur Zeit 4,5 Tonnen mit 15 Mitarbeitern.

Für ein weiteres großes Umsatzplus sorgt jetzt der Süden Deutschlands durch eine große Bestellung der Fa. Aldi-Süd. Eine Bestellung über 50.000 Pakete und damit 25 Tonnen des Prämiumprodukts wird dafür sorgen, dass der Norderneyer auch im Süden erhältlich sein.

Auch für die Insel wird diese Schinkenwerbung  einen enormen Werbe-Effekt mit sich bringen – die späten Ferien der Süddeutschen lassen auf mehr Gäste in umsatzschwächeren Zeiten hoffen.