Panoramabilder von der Insel Norderney

Die Nordsee-Insel Norderney in 360°-Ansicht: Die beliebte ostfriesische Insel in der Panorama-Ansicht betrachten und entdecken.
Nachfolgend finden Sie ausgewählte Panoramen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Norderney.
Alle Aufnahmen stammen von Clemens Scharmann.

Unser Tipp: Die ganze Insel!

Den kompletten 360°-Rundgang mit Panoramen der Straßen, Strände und Sehenswürdigkeiten von Norderney finden Sie auf https://360grad.norderney-zs.de. Zudem können Sie die Umgebung vieler unserer Unterkünfte per Videoflug erkunden.

Conversationshaus Norderney

Das Conversationshaus gehört zu den ersten Gebäuden des im Jahr 1800 eröffneten Seebades Norderney. Es ist sozusagen „die gute Stube“ der Insel – hier finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt und es beherbergt außerdem die Tourist-Information und die Stadtbibliothek mitsamt Lesesaal.

Orangerie im Conversationshaus

Starten Sie Ihren Rundgang in der lichtdurchfluteten Innenhalle des Conversationshauses. Hier kann man sich ein gemütliches Plätzchen suchen, Brettspiele spielen oder im Internet surfen. Außerdem finden Sie hier eine Bar und ein Café.

St. Ludgerus

Ganz neue Ansichten der römisch-katholischen Kirche St. Ludgerus, benannt nach dem Friesenmissionar Ludger (742-809). Als neogotische Saalkirche 1883/1884 erbaut, dient sie heute während des ganzen Jahres auch als Veranstaltungsort von vorwiegend kirchlichen Konzerten.

Weststrand

Flanieren Sie über die Promenade am Weststrand – Fernweh garantiert! Vom Anleger Norderney kann man entlang des Weststrandes wunderbar bis zum Stadtzentrum Norderney spazieren. Einen Teil dieser schönen Strecke zeigt unsere Panorama-Ansicht.

Georgshöhe

Von der höchsten natürlich gewachsenen Düne Norderneys aus die Aussicht genießen! Namensgeber für die Georgshöhe war König Georg V. von Hannover (1819-1878), der bis zum Jahre 1865 fast jedes Jahr die Insel besuchte. Zu seiner Zeit wurde Norderney in hannoverschen Hofkreisen als „Vorhof des Himmels“ bezeichnet.